9. April 2012

Gedanken - Gedenken



Die Hektik der letzten Tage und letzten Woche fällt ab.

Alle Ostereier sind gefunden; wir haben geschlemmt, genascht, gebastelt und gelacht - heute ist ein ruhiger Tag. Feiertage sind schon lange nichts mehr für mich - mit allzu viel Ruhe komme ich nicht zurecht.

Ich hänge den Erinnerungen nach und bin gedanklich ganz weit weg - wie gerne würde ich die Zeit zurückdrehen ...

Passend zu diesem Tag kam heute "Stadt der Engel", ein Film aus 1998 - damals habe ich mich mit den unerklärlichen Dingen im Diesseits noch nicht beschäftigt.

Allzu gerne vertraue ich darauf, dass die Reise ins und im Jenseits von einem Engel begleitet wird.

In Gedanken bei Dir


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen