17. April 2012

Überraschender Besuch und kreativer Dienstag

Heute morgen habe ich meinen Augen nicht getraut, als ich aus dem Fenster sah - da hatte sich doch tatsächlich eine Ente auf unsere Terrasse verirrt und saß ganz entspannt auf der Hecke - ein schöner Anblick:


Da es heute draußen doch etwas kühl war, habe ich am Nachmittag mit Picnik etwas herumgespielt, bevor es endgültig abgeschaltet wird.

Entstanden ist ein neuer Banner, der farblich zum Frühling passt - ob ich ihn lasse - ich weiß es noch nicht, mal seh'n.

Kommentare:

  1. Einen netten Gast hattest Du da! Und ein tolles Foto ist Dir gelungen!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Mara, für deinen Kommentar.
      Es war sehr komisch, als ich die Ente auf der Hecke sitzen saß und ich war noch mehr überrascht, wie lange sie da aushielt, so dass ich tatsächlich noch ein Bild machen konnte.
      Viele Grüße
      Claudia

      Löschen